Bewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden

Deutsche Bewerbung übersetzen

Wer sich bei einem Unternehmen um eine Arbeitsstelle bewirbt, kann das aus verschiedenen Gründen tun. Aber egal, ob Sie eine Bewerbung aus der Arbeitslosigkeit heraus oder auf der Suche nach einer besseren Arbeitsstelle verfassen, das Ziel einer Bewerbung ist immer das gleiche. Sie möchten einem Arbeitgeber Ihre Arbeitskraft zur Verfügung stellen – genau so wie Ihre Mitbewerberinnen und Mitbewerber.

Sie müssen dem potenziellen neuen Arbeitgeber daher besonders deutlich machen, dass Ihre eigenen Fähigkeiten und Kompetenz genau seinen Vorstellungen entsprechen. Wie aber kann dem Arbeitgeber klar gemacht werden, dass er es mit der geeignetsten Bewerberin beziehungsweise dem geeignetsten Bewerber zu tun hat?

Grundsätzlich gilt, dass jede Bewerbung an die ausgeschriebene Stelle angepasst werden muss. Standardisierte Bewerbungsschreiben, die an viele verschiedene Unternehmen verschickt werden, haben in der Regel keine Chance.

Zuerst sollten Sie die Stellenausschreibung sehr genau lesen. Dabei unterstreichen Sie am besten die geforderten Qualifikationen. Innerhalb des Anschreibens aber auch im Lebenslauf sollte deutlich werden, dass Sie die gewünschten Anforderungen in möglichst vielen Punkten exakt erfüllen. Vielleicht können Sie sogar deutlich machen, dass Sie noch über weitere Fähigkeiten verfügen, die für die beschriebene Stelle sehr nützlich sind.

Besonders hilfreich ist es häufig auch, einen persönlichen Kontakt zum Unternehmen herzustellen. Das kann in Form von detaillierten telefonischen Nachfragen zur ausgeschriebenen Stelle geschehen oder einfach, indem Sie die Bewerbungsunterlagen bei der verantwortlichen Person persönlich abgeben. Auf diese Weise entsteht ein persönlicher Kontakt und Sie machen deutlich, dass Ihr Interesse an der Stelle ernst gemeint ist. Damit heben Sie sich unter Umständen deutlich von Ihrer Konkurrenz ab.