Bewertung: 
Average: 5 (1 vote)

Tastatur-Auswahl:

Eine virtuelle Tastatur Englisch kann überall dort eingesetzt werden, wo kein Keyboard mit entsprechender Tastenbelegung vorhanden ist. Das ist vor allem im außereuropäischen Raum häufig der Fall. Denn anders als bei den meisten europäischen Sprachen basieren sehr viele Schriftsysteme für die Sprachen dieser Welt auf völlig anderen Zeichensystemen. Offensichtliche Beispiele sind die chinesische, die arabisch oder auch die russische Schrift.

Sie basieren auf eigenen Zeichensystemen, die sich komplett vom lateinischen Alphabet unterscheiden. Das lateinische Alphabet hingegen ist das Schriftsystem, das für die  meisten europäischen Sprachen verwendet wird. Daher ähneln sich auch die meisten Schriftsysteme für europäische Sprachen. Sie unterscheiden sich häufig nur durch einige besondere Schriftzeichen, die in einzelnen Sprachen verwendet werden. In der Regel lassen sich diese Zeichen immer auch über besondere Tastenkombinationen einfügen.

Aufgrund dieser Ähnlichkeiten lassen sich über eine virtuelle Tastatur für Englisch auch Texte in anderen europäischen Sprachen in einen Computer eingeben. Eine virtuelle Tastatur für Englisch kann also ein vielseitiges Hilfsmittel sein. Die Eingabe der einzelnen Schriftzeichen erfolgt dabei über eine eingeblendete Tastatur per Maus auf dem Bildschirm. Die einzelnen Schriftzeichen werden dafür einfach angeklickt.

Besonders oft werden solche Bildschirmtastaturen heutzutage in mobilen Endgeräten eingesetzt und über den Touch-Screen bedient. Auf diese Weise wird kein externes Keyboard mehr benötigt. Wegen des sehr ähnlichen Tastaturlayouts für deutsche und englische Keyboards lässt sich eine virtuelle Tastatur Englisch auch ohne größere Probleme für die Eingabe von deutschen Texten verwenden. Spezielle deutsche Schriftzeichen wie Umlaute können aufgelöst und als ae, oe oder ue geschrieben werden.

Besonders gut geeignet sind Bildschirmtastaturen für verschiedene Schriftsysteme auch, um einzelne Texte in verschiedenen Sprachen am Computer einzugeben. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn Texte zur direkten Übersetzung mit einem Sprachtool eingegeben werden sollen. Auf diese Weise lassen sich Texte in vielen Schriftsystemen und für viele Sprachen der Welt eingeben, ohne dass ein spezielles externes Keyboard benötigt wird.