Bewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden

Lektorat Norwegisch

Die norwegische Rechtschreibung ist speziell für den Nicht-Muttersprachlicher mitunter mit Schwierigkeiten verbunden. Das liegt unter anderem daran, dass es im Norwegischen mehrere offizielle und daneben auch noch inoffizielle Varietäten gibt – zum Teil mit unterschiedlicher Rechtschreibung.

Ein fehlerfreier Text ist in vielen Situationen jedoch absolut notwendig. Etwa, wenn ein Text veröffentlicht werden soll oder einem besonders wichtigen Zweck dient. Beispielsweise einer Bewerbung oder als Vertrag. Absolute Fehlerfreiheit Ihrer norwegischen Texte in den offiziellen Varietäten erreichen Sie mit Hilfe eines professionellen Korrektorats oder Lektorats durch unsere professionellen Übersetzer.

Norwegisches Korrektorat und Lektorat

Das Korrektorat sowie das Lektorat stellen zwei Stufen der Textoptimierung dar. Sie unterscheiden sich im Umfang. Das Korrektorat umfasst die Überprüfung der norwegischen:

  • Orthografie
  • Zeichensetzung
  • Grammatik
  • etc.

Darüber hinaus umfasst ein Lektorat zusätzlich auch noch die Kontrolle von:

  • Stilistik
  • Logik und Verständlichkeit in der Zielsprache
  • Aufbau und Struktur nach landestypischen Standards
  • etc.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch eine Sonderform des Lektorats an: das Übersetzungslektorat. Hierbei prüfen unsere Übersetzer, eine Übersetzung auf:

  • Vollständigkeit
  • Verständlichkeit
  • Korrektheit

Lassen sie sich beraten

Sie sind sich nicht sicher, welche Leistung Sie benötigen oder haben Sie Fragen zu unseren Leistungen? Dann wenden Sie sich an unsere freundlichen und kompetenten Servicemitarbeiter! Sie helfen Ihnen gerne weiter.