Lektorat Französisch

Zu den Schwierigkeiten der französischen Sprache zählt die Aussprache, die gerade für Deutsche recht ungewohnt ist. Ebenfalls für Komplikationen sorgt immer wieder die französische Rechtschreibung. Anders als die Aussprache hat sie sich seit mehreren Jahrhunderten im Grunde nicht weiterentwickelt. Mit der Folge, dass die Rechtschreibung und die Aussprache zum Teil erheblich auseinandergehen.

Korrekte Rechtschreibung und Zeichensetzung haben aber immer dann einen besonderen Stellenwert, wenn ein Text für die Öffentlichkeit bestimmt ist oder eine wichtige Funktion hat. Etwa als Bewerbung. Wer sicherstellen möchte, dass ein Text, egal ob selbst verfasst oder ins Französische übersetzt, absolut fehlerfrei ist, sollte unser französisches Korrektorat oder Lektorat in Anspruch nehmen.

Korrektur und Lektorat französischer Texte

Bei der Korrektur und dem Lektorat französischer Texte handelt es sich um zwei unterschiedliche Formen der Textoptimierung. Das Korrektorat eines Textes umfasst die Überprüfung der französischen:

  • Orthografie
  • Interpunktion
  •  Grammatik
  • etc.

Das französische Lektorat umfasst hingegen zusätzlich die Überprüfung der:

  • Stilistik
  • Logik und der Verständlichkeit im Französischen
  • Struktur und dem Aufbau nach landestypische Konventionen
  • etc.

Als erfahrene Übersetzungsagentur bieten wir Ihnen selbstverständlich auch ein Übersetzungslektorat durch unsere professionellen Übersetzer an. Dabei überprüfen sie, ob eine Übersetzung beispielsweise:

  • vollständig
  • korrekt
  • verständlich

ist.

Lassen Sie sich beraten

Wenn Sie Fragen haben, oder sich nicht sicher sind, welche Leistungen für Sie optimal sind, zögern Sie nicht und wenden Sie sich an unsere Servicemitarbeiter. Sie helfen Ihnen gerne weiter!