Keine Investoren. Mehr Unternehmergeist.

Viele Startup-Unternehmen brüsten sich mit ihren Investoren. Wir ziehen es vor, Dinge eigenständig zu machen. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf Kreativität, sondern auch auf unseren Unternehmergeist aus. Wir möchten die Übersetzungspreise für unsere Kunden niedrig halten und gleichzeitig unsere Übersetzer fair bezahlen.

Das ist bei Investoren getriebene Unternehmen einfach nicht möglich, da diese auch ihren Anteil am Gewinn einfordern. Schaut man sich die Übersetzungsbranche an, sind nur ein Fünfzehntel der Investitionen erfolgreich. Wir möchten kein Teil der Investoren-Glücksspirale sein. Wir tun Dinge auf unsere Art!
 

Entität-Info.